Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

Wasserfeste Schminkprodukte – wie wirken sie?

Das Make-up im Sommer wird dank der wasserfesten Schminkprodukte sicherlich gut aussehen. Ein solches Make-up ist gegen Schweiß resistent und sieht gut sogar nach dem Bad im Meer aus. Wenn Sie von einem perfekten, präzisen Make-up träumen, setzen Sie dann auf wasserfeste Kosmetikprodukte.

Wasserfeste Schminkprodukte – was ist das?

Greifen Sie nach solchen Produkten, wenn Sie auf ein haltbares Make-up setzen. Sie halten ein Bad im Meer oder ein Training durch und sind ideal an heißen Sommertagen. Sie verlieben sich sicherlich in diese Make-up-Produkte!

Wasserfeste Schminkprodukte – Zusammensetzung

Ihre Zusammensetzung ist anders als die Zusammensetzung der üblichen Schminkprodukte. Übliche Produkte zum Make-up basieren in der Regel auf Wasser, und in den wasserfesten Schminkprodukten wird Wasser durch die Zutaten ersetzt, die gegen Wasser resistent sind.

Wasserfeste Schminkprodukte – Wirkung

Silikone, pflanzliche und Mineral-Öle, natürliche Polymere oder Wachse sichern nicht nur den Schutz vor Wasser. Sie haben auch eine ganze Reihe von pflegenden Eigenschaften, die vor der schädlichen UV-Strahlung oder Wind schützen.

Substanzen, die sich in den wasserfesten Schminkprodukten befinden, verdampfen sofort nach dem Auftragen – auf der Haut bleibt nur Pigment. Ein solches Produkt hat leider kein langes Haltbarkeitsdatum. Schützen Sie es vor dem direkten Kontakt mit Luft – schließen Sie es genau nach der Anwendung.

Der beste Schutz

Im Sommer können Sie mit Erfolg eine BB- oder CC-Cream verwenden – Ihre Haut kann dann atmen. Wählen Sie auch die Mineral-Produkte zum Make-up. Am Meer oder im Fitnessstudio, wenn Sie intensiver schwitzen, sollten Sie die Produkte verwenden, die gegen Feuchtigkeit resistent sind. Wasserfeste Foundations sind dann eine sehr gute Wahl. Eine solche Foundation sichert auch den Schutz vor der UV-Strahlung.

Wenn Sie einzelne Verfärbungen und Pickel kaschieren wollen, greifen Sie nach einem wasserfesten Concealer, der eine gute Deckkraft sichert und keine Falten betont.

Wenn es um den wasserfesten Puder geht, verwenden Sie am besten ein solches Produkt, das die Haut mattiert und einen langanhaltenden Effekt sichert.

Wasserfeste Mascara

Das ist das Hauptelement! Getuschte Wimpern sehen immer gut aus! Sie können auf Lidschatten und schwere Foundations verzichten. Die wasserfeste Mascara verschmiert sogar nach einem Bad im Meer nicht.

Vergessen Sie nicht, dass wasserfeste Schminkprodukte ziemlich schwierig zu entfernen sind. Ein nachlässiges Abschminken kann leider z.B. zum Wimpernausfall führen. Tränken Sie ein Wattepad mit einem Produkt zum Abschminken und legen Sie es mit leichtem Druck auf das geschlossene Augenlid. Lassen Sie es kurz einwirken – die Mascara löst sich reibungslos. Wischen Sie nach ein paar Sekunden mit dem Wattepad die Mascara vorsichtig von innen nach außen ab. Anderenfalls tragen Sie zur Entstehung von Mimikfalten bei.

Kajalstifte

Es gibt auf dem Markt wasserfeste Kajalstifte. Sie sind eine gute Lösung, wenn Sie die Augen stark betonen wollen. Solche Kajalstifte haben in der Regel eine flüssige Konsistenz. Sie können auch einen wasserfesten Eyeliner ausprobieren – dank einem solchen Produkt ziehen Sie sogar sehr feine Lidstriche.

Ein wasserfester Augenbrauenstift betont Ihre Augen. Wählen Sie am besten einen dünnen Stift mit einem kleinen Kamm, um die Augenbrauen zunächst gut zu kämmen. Es lohnt sich, in ein sehr gutes Produkt zu investieren. Gute Effekte bringt nämlich ein präziser Augenbrauenstift, dank dem die Augenbrauen natürlich aussehen.

Lippenstifte

Intensive Nuancen sind an heißen Sommerabenden schwer angesagt. Wasserfeste Lippenstifte und Lipglosse sichern Ihnen einen langanhaltenden Effekt.

Dank dem wasserfesten Make-up können Sie im Sommer unabhängig von der Situation perfekt aussehen. Verwenden Sie solche Schminkprodukte jedoch nur dann, wenn es notwendig ist, denn sie sind oft schwieriger zu entfernen, können die Poren verstopfen, und die Nährstoffe ziehen dadurch schlechter ein.

Schlagwörter: | | | | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.