Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

Natürliche Gesichtscreme. Was soll sie enthalten?

Natürlichkeit ist heute in Mode. Wir wollen nicht nur natürlich aussehen, sondern auch natürliche Kosmetikprodukte verwenden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine gute Gesichtscreme mit einer natürlichen Formel auswählen. Eine Gesichtscreme, die perfekt Feuchtigkeit spendet und für unser schönes und junges Aussehen sorgt.

Die tägliche Hautpflege ist eine Aufgabe, die die richtigen Verbündeten erfordert. Die Grundlage ist dabei eine gute Gesichtscreme, auf der  die gesamte Behandlung zwecks Befeuchtung, Pflege und Verjüngung der Gesichtshaut basiert.

Wie soll eine gute Gesichtscreme sein? Natürlich … natürlich!

Natürliche Gesichtspflege

Wenn Sie Ihre Haut bestmöglich pflegen möchten, verwenden Sie die Naturkosmetik in Ihrer täglichen Pflege. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kosmetikprodukte eine gute Zusammensetzung ohne künstliche Zutaten haben – dann wirken Sie auf die Haut im Einklang mit der Natur.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass es bei der natürlichen Pflege nicht nur um die Auswahl von richtigen Kosmetikprodukten geht, sondern auch um eine natürliche Hautpflegemethode. Anstelle teurer Behandlungen in Schönheitssalons, die das Schuppen oder die Regeneration der Haut beschleunigen, ist es besser, sich an den natürlichen Zyklus anzupassen. Kümmern Sie sich um Feuchtigkeit und Pflege, unterstützen Sie die natürliche Zellerneuerung und sichern Sie Ihrer Haut einen guten Schutz. Sie wird sich bei Ihnen sicherlich mit einem schönen Aussehen revanchieren.

Natürliche Gesichtscreme, also welche?

Wenn Sie nach einer Gesichtskosmetik suchen, die Ihre Haut gut pflegen wird, wählen Sie eine Gesichtscreme mit natürlichen Inhaltsstoffen. In der Formel und in der Zusammensetzung ist das Geheimnis der Wirksamkeit verborgen.

Die beste Wahl ist eine natürliche Feuchtigkeitscreme, weil die richtige Feuchtigkeitsspende die Grundlage der Hautpflege ist. Vergewissern Sie sich, dass mindestens 95 % Inhaltsstoffe eine natürliche Herkunft haben. Es geht um solche Inhaltsstoffe wie Öle, Pflanzenextrakte, Vitamine. Sie können eine Gesichtscreme finden, die 100 % natürlich ist – das ist eine organische Gesichtscreme, die gleichermaßen wirksam ist, aber eine etwas geringere Haltbarkeit aufweist. Die ca. 5 Prozent, die in der Zusammensetzung verbleiben, sind ein Platz für leichte Konservierungsmittel, die für die längere Haltbarkeit der Gesichtscreme sorgen.

Natürliche Inhaltsstoffe der Gesichtscreme

Nach welchen Substanzen sollen Sie unter 95 % Inhaltsstoffe der Gesichtscreme suchen? Welche natürlichen Substanzen in Gesichtscremes sind unser Interesse wert? Unten finden Sie einige Substanzen, die sich dazu beitragen, dass jede Gesichtscreme intensiv feuchtigkeitsspendend wirkt, die Haut effektiv nährt und perfekt vor Hautalterung schützt.

  1. SHEABUTTER – natürliches Pflanzenöl, das von seinen gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt ist. Es schützt die Haut nicht nur vor Feuchtigkeitsverlust und umhüllt sie mit einer dünnen Schutzschicht, sondern lindert auch Reizungen, glättet und beschleunigt die Heilung.
  2. MANDELÖL – ein etwas leichteres natürliches Öl, das insbesondere für die Pflege zarter, empfindlicher und anspruchsvoller Haut geeignet ist. Es sorgt für die richtige Feuchtigkeitsspende, schützt vor UV-Strahlen, verjüngt, strafft und glättet die Haut.
  3. ALOE VERA – der Saft aus Aloe-Vera-Blättern ist eine natürliche feuchtigkeitsspendende Substanz, die auch Irritationen lindert. Gesichtscremes mit Aloe Vera sind leicht, ziehen gut ein und hinterlassen ein angenehmes Gefühl von Weichheit auf der Haut.
  4. PANTHENOL – auch D-Panthenol oder Provitamin B5 genannt. Es verantwortet für schnellere Zellerneuerung, Heilung kleiner Wunden, aber auch für lang anhaltende Hautfeuchtigkeit und Revitalisierung.
  5. PFLANZENEXTRAKTE – es hat keinen Sinn, einen bestimmten Inhaltsstoff zu erwähnen. Wenn eine Gesichtscreme Pflanzenextrakte enthält, wird die Haut sehr gut gepflegt. Jeder Extrakt hat eine andere Wirkung, daher lohnt es sich, nach solchen Substanzen zu suchen, die zu uns perfekt passen.
Schlagwörter: | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.