Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

Beauty-Mythen, an die Sie nicht glauben sollten

Die Hersteller der Kosmetikprodukte bringen auf den Markt immer noch neue Produkte mit einzigartigen Eigenschaften. Der Lippenstift, der die Lippen vergrößert? Die Mascara, die das Wachstum der Wimpern beeinflusst? Das alles ist leider eine Lüge. Um solche Mythen zu vermeiden, lesen Sie diesen Text. Der nächste Einkauf wird dann sicherlich gut sein!

Körperlotionen, die die Fettverbrennung anregen?

Das ist die größte Lüge. Solche Körperlotionen sind nicht imstande, die Fettverbrennung zu beschleunigen oder die Figur zu modellieren. Sie können nämlich in die Haut tief nicht einziehen. Solche Produkte wirken lediglich oberflächlich, indem sie die Haut straffen und mit Feuchtigkeit versorgen. Das bewirkt, dass Ihr Bauch oder Ihre Schenkel schlanker wirken. Das bezieht sich auch auf die Brust. Sie wird keinesfalls größer – die Körperlotionen können die Haut nur straffen und glätten. Wenn Sie ein bisschen abnehmen wollen, sollten Sie ins Fitnessstudio gehen und die Diät ändern.

Gibt es eine gute Creme gegen Falten?

Das ist noch nicht genau bekannt. Wir wissen jedoch, dass die Cremes, die in den Drogerien erhältlich sind, keine Falten reduzieren. Wie wirken sie also? Solche Produkte spenden der Haut Feuchtigkeit, verlangsamen die Entstehung von Falten und hellen die Haut auf. Alle Cremes mit der Aufschrift „Anti-Falten“ wirken lediglich vorbeugend. Sie enthalten zwar viele aktive Substanzen, aber sie sind nicht imstande, die Haut zu glätten und den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen. Solche Cremes enthalten Kollagen, Algen, Coenzym Q10 und viele feuchtigkeitsspendende Substanzen.

„Sichere“, natürliche Produkte

Sind natürliche Kosmetikprodukte hundertprozentig sicher? Es stellt sich heraus, dass leider nicht immer. Sie können allergische Reaktionen genauso häufig wie Produkte aus der Drogerie hervorrufen. Natürliche Kosmetikprodukte bestehen in der Regel aus pflanzlichen Substanzen und Mineralien. Wenn Sie allergische oder empfindliche Haut haben, müssen Sie immer eine Allergieprobe machen, bevor Sie nach einem natürlichen Produkt greifen. Tragen Sie das Produkt auf die Haut auf und warten Sie etwa 48 Stunden. Wenn die Haut gerötet ist, sollten Sie dieses Produkt nicht verwenden.

Schlagwörter: | | | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.