Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

5 Tricks für ein leichtes und haltbares Make-up für den Sommer

Viel Sonne, hohe Temperatur und Meereswasser haben auf das Make-up keinen guten Einfluss. Einerseits können wir auf die Schminkprodukte verzichten, aber andererseits haben wir eine tolle Alternative. Unten finden Sie die 5 geprüften Tricks für ein haltbares und leichtes Make-up für den Sommer.

Manche Personen sind der Meinung, dass das schönste Make-up im Sommer… die Bräune ist. Dank der Kosmetikprodukte können wir sie noch betonen. Wählen Sie die geeignete Nuance eines Concealers oder einer Foundation. Sie sind in der Regel 1-2 Töne dunkler als diese, die Sie normalerweise benutzen. Gute Kosmetikprodukte und ein paar Tricks bewirken, dass das Make-up leicht und vor allem haltbar wird.

1. Trick – Gesichtswasser

Das Hauptelement der sommerlichen Pflege ist Feuchtigkeit, was wir z.B. dank eines Gesichtswassers bekommen. Es „befindet sich“ zwischen der Gesichtsreinigung und dem Auftragen einer Creme. Das Gesichtswasser erfrischt genial die Haut, verschafft ihr Linderung und reguliert den pH-Wert der Haut. Es kann zweimal täglich und sogar häufiger verwendet werden – in Abhängigkeit von Bedürfnissen Ihrer Haut. Wählen Sie ein Produkt, das auf Wasser basiert und natürliche Zutaten enthält.

2. Trick – Creme mit UV-Filter

Wenn wir nur ein obligatorisches Kosmetikprodukt zeigen würden, würden wir dann eine Creme mit UV-Filter wählen. Obwohl wir sie das ganze Jahr über verwenden sollten, ist sie im Sommer einfach notwendig. Sie gehört eher zu den Pflegeprodukten statt zu den Schminkprodukten, aber sie kann sowieso eine gute Basis bilden. Vor dem Kauf sollten Sie die Bewertungen prüfen – wählen Sie eine solche Creme, dank der das Make-up länger hält.

3. Trick – eine leichte Konsistenz

Wir haben schon die Nuance des Concealers und der Foundation erwähnt. Im Sommer sollten Sie jedoch die Produkte mit einer leichten Konsistenz wählen. So kann die Haut atmen, und Sie werden natürlich und frisch aussehen. Verzichten Sie am besten auf die Foundation und wählen Sie eine BB- oder CC-Cream. Oder vielleicht können Sie auf dieses Element des Make-ups überhaupt verzichten? Kaschieren Sie einfach einzelne Unvollkommenheiten und das ist alles. Das Make-up sieht dann wie unfertig nicht aus. Das ist darüber hinaus der neueste Trend der Saison!

4. Trick – das mattierende Spezialpapier

Unabhängig vom Hauttyp ist das mattierende Spezialpapier eine gute Idee. Es lohnt sich, es in der Tasche zu tragen. Das mattierende Spezialpapier entfernt überschüssigen Talg und erfrischt das Make-up. Legen Sie einfach ein Blatt Spezialpapier auf das Gesicht und warten Sie einen Moment – reiben Sie die Haut nicht. Dann können Sie ein bisschen Puder auftragen.

5. Trick – ein bisschen Verrücktheit

Der Sommer ist ein guter Moment für künstliche Wimpern! So können Sie Zeit am Morgen sparen, und Ihre Augen werden drei Wochen lang schön aussehen! Ein Vorteil ist auch die Tatsache, dass Sie keine Probleme mit der verschmierten Mascara haben. Eine Alternative zur Wimpernverlängerung ist die Laminierung, die den Wimpern einen natürlichen Schwung verleiht. Eine gute Idee sind auch Henna oder Augenbrauenlaminierung. So verschmiert die Pomade nicht, und die Härchen werden immer perfekt gestylt sein.

Schlagwörter: | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.