Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

Wie wähle ich Pinsel zum Schminken aus?

Das Auswählen von Pinsel zum Schminken, ist nicht so einfach, wie es aussieht. Auf dem Markt sind so viele Versionen vorhanden, dass sie schwer in ihrer Funktionsweise zu unterscheiden sind. Dieses Thema sollten wir nicht unterschätzen. Wenn wir unsere Accessoires falsch benutzen, erreichen wir nie den gewollten Make – up Effekt. Deswegen ist es notwendig, die einzelnen Arten von Pinsel kennenzulernen.

Pinsel zum Schminken

Pinsel für Lidschatten gibt es viele. Sie unterscheiden sich in Größe und Form. Wir können Accessoires in flacher, runder Form und Applikatoren benutzen. Die zuletzt Erwähnten, eignen sich ideal zum Auftragen von intensiven Farben auf unseren Augenlidern und für pulverartige Kosmetikprodukte. Sie verringern das Verstreuen von Kosmetikprodukten beim Auftragen. Runde Pinsel funktionieren beim Verreiben, flach geformte sind nützlich beim Ziehen von Strichen mit Lidschatten ( besonders bei Kosmetikprodukten in cremiger Form ). Die Länge der Pinselhaare, sollte zur Größe unseres Augenlides und der Anwendungsstelle angepasst sein. Im inneren Augenwinkel, sollten wir am besten einen kleinen Pinsel anwenden, je näher wir zum äußeren Augenwinkel kommen, desto größer kann der Pinsel sein.

Zum Schminken unserer Augenwimpern und Augenbrauen brauchen wir eigentlich nur drei Pinselarten. Der Erste, besitzt stark schräg abgestufte Pinselhärchen. Er eignet sich zum Auftragen von Farben auf unsere Augenbrauen. Der nächste Pinsel ist spiralförmig und erinnert an eine Wimperntuschenbürste. Dank ihr, trennen wir unsere Wimpernhärchen. Zum Schluss, bleibt ein Komplett aus Kamm und Bürste, die im gesamten Augenbereich ihre Anwendung finden. Der Kamm kämmt unsere Wimpern, sogar die mit einer großen Menge an Mascara bedeckt sind. Die Bürste bändigt unsere Augenbrauen und verleiht ihnen eine gerade Form.

Zum Schluss, bleiben uns noch Pinsel zum Schminken unseres Gesichtes. Die Kleinsten mit einer regulären Form, helfen uns den flüssigen Korrektor aufzutragen. Zur Applikation des Bronzer benutzen wir am besten die gerade geschnittenen Pinsel, die das Aussehen unseres Gesichtes verbessern. Dadurch gelangt das Kosmetikprodukt gut unter die Brechung der Wangenknochen. Für unser Wangenrouge, können wir zwei Arten von Pinsel benutzen, einen schrägen und einen fächerartigen. Der Erste, eignet sich ideal zum Angeben von Wangenkonturen und betont unsere Wangenknochen. Der Zweite, fächerartige Pinsel fegt sanft unsere Wangen. Den Bronzer, der unserem Gesicht Farbe verleiht, und Puder tragen wir mit dem Kabuki – Pinsel auf. Dieser Pinsel ist der Größte und besitzt die meisten Pinselhärchen. Müssen wir unser Fluid mit Hilfe von Pinseln auftragen, dann sollten wir den runden mit der geraden Endung verwenden.

Er eignet sich für das Punktweise auftragen unseres Fluides auf unserem Gesicht.
Jetzt, da wir die einzelnen Pinsel kennen, bleibt uns nichts anderes als sie zu Kaufen. Aber wir sollten auf ihre Ausführung achten. Wenn während des Berührens, Härchen ausfallen, dann wird uns solch ein Pinsel nicht lange dienen. Es ist auch gut, Pinsel mit einem langen Stiel zu wählen, außer den Kabuki – Pinsel, sie werden bestimmt bequemer in der Benutzung.

Die Kenntnis über die Benutzung von Pinsel, hilft uns in der Ausführung unseres idealen Make – ups. Wenn wir dazu ein gutes Produkt auswählen können, dann werden wir uns an ihm, viele Jahre erfreuen. Diese Verbindung ist geschaffen zum Ausführen von Make – ups.

Schlagwörter: | |