Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

Haaröl Nanoil. Wirkt es? Ja, wunderbar!

WISSEN SIE, DASS …

… ein Shampoo und eine Haarspülung nicht ausreichend sind, um den Haaren das schöne Aussehen zu garantieren und den Beschädigungen vorzubeugen?

… Haar – obwohl es leblos ist – eine einzigartige Eigenschaft hat, nämlich die sogenannte Sorption? Sie erlaubt dem Haar, verschiedene Substanzen zu absorbieren. Dazu gehören sowohl die pflegenden als auch die toxischen Substanzen.

… jedes Haar aus Haarschuppen besteht, die eine obere Schicht des Haars bilden und eine schonende Funktion haben?

… Haarschuppen von der Haarschaft abstehen oder eng daran anliegen können?

… die Entfernung der Haarschuppen von der Haarschaft alles über die Haarkondition sagt? Sie hat ebenfalls einen großen Einfluss darauf, wie Ihre Haare gepflegt werden sollten.

… eine falsch angepasste Haarpflege einer der wichtigsten Faktoren ist, die das Haar strapaziert machen?

… Nanoil das einzige Produkt ist, das an Porosität und Bedürfnisse Ihres Haars angepasst ist?

Haaröl Nanoil – Experte im Bereich der Porosität der Haare

Haarschuppen können mit einer Pforte verglichen werden, die innere Haarstrukturen schont. Je besser sie geschlossen sind, desto weniger Substanzen mit einer schädlichen Wirkung „hineingehen“. Eine geschlossene Pforte aus Haarschuppen kann aber auch Nachteile haben. Die wohltuenden Substanzen haben ebenfalls keine Möglichkeit, in innere Schichten der Haare einzudringen.

Eine maximal geöffnete Haarschuppenpforte ist noch problematischer. Sie lässt alle Substanzen in innere Haarschichten hinein. Sowohl die pflegenden als auch die schädlichen Substanzen werden aber sehr schnell verloren. Die Pflegeprodukte müssen zudem eine entsprechende Größe der Moleküle besitzen, andernfalls können sie die Haarkondition verschlechtern, statt sie zu verbessern.

Aus diesen Gründen spielt die Entfernung der Haarschuppen von der Haarschaft (die sogenannte Porosität der Haare) eine relevante Rolle im Rahmen der Haarpflege. Sie hat einen großen Einfluss nicht nur die Aufmachung des Haars, sondern auch auf seine Bedürfnisse. Die Porosität der Haare beeinflusst ebenfalls Gesundheit, Schönheit und Stärke der Haare.

Porosität der Haare – alle Haare haben Schuppen

Eine folgende Information „jeder Mensch hat Schuppen“ könnte für die meisten Menschen schockierend klingen. Die Schuppen auf der Oberfläche jedes menschlichen Haars sind doch ein Ausgangspunkt bei der Wahl der Haarpflege. Je stärker sie abstehend sind, desto stärker ist das Haar strapaziert. Je stärker das Haar strapaziert ist, desto intensiver muss die Regeneration sein. Je intensiver muss die Haarpflege sein, desto größere Moleküle dem Haar geliefert werden müssen.

Haaröl Nanoil – Experte im Bereich der Porosität der Haare

Die Kosmetikmarke Nanoil ist keinen Kompromiss bei der Produktion des Haaröls eingegangen. Sie hat die Haarschuppen herausgefordert. Die Marke hat entdeckt, dass es drei unterschiedliche Arten der Haarporosität gibt, die eine unterschiedliche Pflege verlangen.

Die Kosmetikmarke hat also ein Haaröl in drei Versionen entwickelt. Jede Variante des Kosmetikprodukts ist zur Pflege der Haare mit einer anderen Porosität bestimmt.

  • Haaröl Nanoil für das strapazierte Haar mit hoher Porosität, also mit maximal geöffneten Haarschuppen
  • Haaröl Nanoil für das leicht geschädigtes Haar mit normaler Porosität, also mit ein bisschen geöffneten Haarschuppen
  • Haaröl Nanoil für das dicke und gesunde Haar mit geringer Porosität, also mit eng anliegenden Haarschuppen

Jeder Haartyp sollte bei der Pflege mit pflegenden und nährenden Substanzen versorgt werden, die Moleküle in einer entsprechenden Größe besitzen. Moleküle der Nährstoffe sollten an die Lücken zwischen Haarschuppen angepasst werden.

Moleküle, Öle, Fettsäuren – welche Wirkung sichern sie?

Es wurde erwähnt, dass Sie die Porosität Ihres Haars kennen sollten, um die richtige Haarpflege zu wählen. Moleküle der Nährstoffe müssen nämlich eine solche Größe haben, die zu Lücken zwischen Haarschuppen passt.

Es muss noch betont werden, dass Substanzen, die auf das Haar aufgetragen werden, ziehen durch die Lücken zwischen Haarschuppen in seine inneren Schichten ein. Aus diesem Grund wäre es am besten, nach natürlichen und sicheren Produkten ohne Parabene zu greifen.

Es gibt keine besseren Substanzen dazu als natürliche Pflanzenöle. Es steht uns eine ganze Reihe der pflanzlichen Produkte zur Auswahl. Sie bestehen darüber hinaus aus Molekülen mit unterschiedlichen Größen (sie können diesbezüglich an die Porosität des Haars bestens angepasst werden) und sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Flavonoiden und Fettsäuren, die besonders wertvoll für Gesundheit und Schönheit sind.

Pflanzliche Öle sind imstande, das Haar zu regenerieren, zu schonen und zu verschönern. Sie wirken nicht nur auf der Oberfläche des Haars, sondern dringen auch in die inneren Haarstrukturen ein und regenerieren die Haarwurzeln und die Kopfhaut. Natürliche Öle sollten aus Samen oder Kernen einer Pflanze kaltgepresst und nicht raffiniert werden, dann verlieren sie keine Nährstoffe. Dank ihren großartigen Eigenschaften sind Pflanzenöle die Hauptinhaltsstoffe aller drei Versionen des Haaröls Nanoil. Jedes Kosmetikprodukt enthält natürlich andere Öle, die zur bestimmten Porosität der Haare perfekt passen.

Nanoil – Magie der vielseitigen Pflege

Eine solche Einstellung zur Haarpflege, die durch die Kosmetikmarke Nanoil angeboten wird, ist eine echte Revolution. Nanoil ist es innovatives Produkt. Es überrascht nicht nur mit der Vielzahl von natürlichen Ölen, sondern auch mit einer Palette an pflegenden und nährenden Substanzen, die sehr positiv das Haar beeinflussen. Dank einer solchen Zusammensetzung können Sie sicher sein – Nanoil sorgt für Ihre Haarsträhnen bestmöglich.

Nanoil – Magie der vielseitigen PflegeZu den Wirkstoffen, dank denen die Wirkung der Pflanzenöle gefördert wird, gehören:

  • Panthenol – macht die Haare glatt, erfrischt die Haarfarbe und unterstützt die Regeneration
  • Keratin – hilft bei dem Wiederaufbau der geschädigten Haarstruktur
  • Lanolin – macht die Haarsträhnen weich, glatt und elastisch
  • UV-Filter – schützt das Haar vor der schädlichen Wirkung der Sonne
  • Seide – spendet Feuchtigkeit und verleiht den Haaren die seidige Weichheit

Alle oben genannten Inhaltsstoffe wurden an die konkrete Art der Haarporosität angemessen angepasst. Jeder Haartyp bekommt alles, was er braucht, um gesund und schön zu sein.

Das ist aber kein Ende der Nanoil-Magie. Jede Version des Haaröls enthält zusätzlich zwei einzigartige, innovative Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum anregen, dem Haarausfall vorbeugen, die Haarwurzeln verstärken und das Volumen der Frisur vergrößern.

Haaröle Nanoil enthalten überdies keine Parabene, Silikone, kurzkettigen Alkohole oder anderen Substanzen, die eine schädliche Wirkung auf das Haar haben könnten.

Schlagwörter: | | | | |