Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

Cellulite bekämpfen: Lernen Sie die besten Behandlungen kennen

Cellulite wird heutzutage als eine Zivilisationskrankheit betrachtet. Die häufigsten Ursachen für Cellulite sind u.a. Bewegungsmangel und sitzende Lebensweise, zu viel Zucker und Salz in der Diät, und auch Zigaretten. Cellulite können Sie auf verschiedene Art und Weise reduzieren, aber spezielle Behandlungen gegen Cellulite sind am wirksamsten. Lernen Sie die beliebtesten Methoden kennen.

Professionelle Behandlungen gegen Cellulite

Endermologie

Das ist eine spezielle Massage, die mithilfe eines Aufsatzes mit kleinen Wellen ausgeführt wird. In den Räumen zwischen den Wellen entstehen abwechselnd Unterdruck und Überdruck. Der Druckwechsel und die Bewegung von Wellen saugen die Haut ein und massieren sie dadurch. Die Endermologie verbessert den Blutkreislauf und reduziert Cellulite.

Mesotherapie

Bei der Behandlung wird unter die Haut eine Mischung von zwei Substanzen gebracht. Die erste Substanz sind Extrakte, die den Blutkreislauf verbessern, wie Extrakte aus Rutin oder Gelbem Steinklee. Die zweite Substanz regt die Fettverbrennung an. Das ist z.B. Koffein oder Keratinin.

Lympgdrainage

Diese manuelle Massage wird mithilfe eines speziellen Geräts ausgeführt. Sie verbessert den Blutkreislauf, entfernt überschüssiges Wasser und reduziert Schwellungen.

Body Wrapping

Bei dem Body Wrapping wird auf die Haut ein spezielles Produkt aufgetragen, das den Blutkreislauf verbessert und die Fettverbrennung anregt. Die ausgewählten Körperteile werden dann mit Folie umgewickelt und mit einer Decke zugedeckt. Die Wärme bewirkt, dass die Inhaltsstoffe des Produkts besser in die Haut einziehen. Das Body Wrapping reduziert Schwellungen und beschleunigt den Stoffwechsel der Haut.

Laser-Therapie Revitalase 12 Twin

Bei der Laser-Therapie werden die Körperteile, die mit Cellulite betroffen sind, mit Laser behandelt. Laser dringt ins Fettgewebe ein und fördert dadurch den Zellstoffwechsel. Eine solche Behandlung verbessert den Lymph- und Blutkreislauf und reduziert unästhetische Schwellungen.

Carboxytherapie

Unter die Haut wird Kohlendioxid gebracht, das das Fettgewebe reduziert. Carboxytherapie verbessert den Blutkreislauf in den Hautzellen und fördert die Fettverbrennung.

Ultraschall

Der Ultraschall wird durch eine spezielle Sonde emittiert. Eine solche Behandlung verbessert den Zellstoffwechsel und reduziert das Fettgewebe.

Manuelle Massage gegen Cellulite

Eine solche Massage basiert auf konkreten Bewegungen, die das Fettgewebe reduzieren. Die Massage stimuliert den Blutkreislauf in den Hautzellen, reduziert Lymphödem und entgiftet die Haut.

Elektro-Lypolise

Bei der Behandlung wird der schwache, elektrische Strom verwendet. In die Haut werden zwei Nadeln eingestochen, und zwischen diesen Nadeln fließt Strom, der die Blutgefäße erweitert und den Zellstoffwechsel verbessert.

Schlagwörter: | | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.