Altenburg – Kosmetik, Beauty und Lifestyle

#

Absolute Must-haves! Beste Arganöle zu kosmetischen Zwecken

Ein Haaröl kann die Haare regenerieren und verschönern, wenn wir nur das richtige Produkt verwenden. Dasselbe betrifft Gesichts-, Körper- und Nagelöle. Wenn wir das gute Kosmetikprodukt wählen, können wir sicher sein, dass es effektiv wirkt. Welches Arganöl sollten Sie also verwenden, um 100 % Feuchtigkeitsspende, Revitalisierung und Schutz zu erzielen?

Wir wissen immer mehr über Arganöl, weil es eines der populärsten natürlichen Öle zu kosmetischen Zwecken ist. Wenige Personen sind sich aber dessen bewusst, dass Arganöle unterschiedliche Qualität und Wirkung haben können – vieles hängt von der Gewinnungsmethode, dem Herkunftsland und den Inhaltsstoffen des Produkts ab. Sehr oft wissen wir nicht, wie wir das beste Arganöl von den schlechten Produkten unterscheiden sollten, und wir wählen das erste beste Öl. Das ist ein Fehler, der dazu beiträgt, dass unsere Pflege nicht effektiv ist.

Für alle Personen, die keine Ahnung haben, welches Arganöl das Beste ist, haben wir einen Produktvergleich der besten Arganöle vorbereitet – sie werden von Profis aus der Beauty-Branche gerne empfohlen. Wenn Sie zu den zufriedenen Frauen gehören wollen, die wunderbare Effekte der Pflege mit Arganöl kennen, lesen Sie unbedingt weiter!

Arganöl – kosmetische Eigenschaften

Bevor Sie ein Arganöl wählen, machen Sie sich mit seinen Eigenschaften bekannt. Einige können überraschend sein, auch wenn Sie Arganöl in der Pflege schon verwenden.

Natürliches Arganöl ist eine wahre, nährende Bombe, wenn es nur kaltgepresst, naturbelassen und organisch ist. Ein solches Öl enthält viele notwendigen Fettsäuren Omega-3 und Omega-9, Pflanzensterine, Vitamine und Mineralstoffe. Das ist eine natürliche Quelle des „Jugendvitamins“ (Vitamins E mit antioxidativen Eigenschaften). Es enthält auch natürliche UV-Filter und viel Squalen, das den Hydrolipidmantel der Haut wiederaufbaut. Im Inhalt von Arganöl können wir sogar 100 verschiedene Pflegesubstanzen finden! Das ist ein überraschendes Ergebnis, nicht wahr?

Wie wirkt Arganöl in der Kosmetik?

Es ist ausreichend, die Zusammensetzung von Arganöl kennenzulernen, um zu verstehen, wieso es so genial wirkt. Wenn es regelmäßig auf Haare, Körper, Gesicht und Nägel aufgetragen wird, versorgt es mit Feuchtigkeit und schützt vor dem Wasserverlust. Arganöl hat eine intensive antioxidative Wirkung, deswegen ist es ein gutes Anti-Age-Kosmetikprodukt. Darüber hinaus:

  • beschleunigt es die Hautregeneration;
  • mildert es Irritationen und beruhigt;
  • wirkt es antibakteriell und antiseptisch;
  • verlangsamt es Alterungsprozesse;
  • verleiht es Elastizität, Straffheit und Geschmeidigkeit;
  • schützt es vor Sonne, Frost usw.
  • optimiert es die Talgabsonderung;
  • stärkt es und regeneriert die Haare.

Arganöl – Anwendung

Wozu können wir natürliches Arganöl verwenden? Es wirkt sehr gut in vielen Pflegebereichen, weil es keine unnötigen Zusatzstoffe enthält und direkt auf die Haut oder das Haar aufgetragen werden kann. Es lohnt sich, Arganöl regelmäßig zu verwenden:

  1. auf trockene, strapazierte und widerspenstige Haare – schon einige Behandlungen mit Arganöl machen die Haare gesund und schön;
  2. auf trockene, matte, reife Haut – Arganöl hilft, das junge Aussehen zu behalten und vorzeitige Alterungsmerkmale (Fältchen, Verfärbungen) zu kaschieren;
  3. auf schwache, brüchige Nägel – als ein Nagelconditioner kann Arganöl die Nagelplatte stärken, hart und glanzvoll machen;
  4. auf männlichen Bartwuchs – auch Männer sollten nach Arganöl greifen, weil es seinen Bartwuchs genial pflegt.

Natürlich ist nicht jedes Arganöl so universell in der Pflege! Sehr wichtig ist die Qualität des Kosmetikprodukts. Wenn Sie sicher sein wollen, dass ein Produkt schnell, effektiv und problemlos wirkt, sollten Sie das beste Arganöl wählen, d. h. kaltgepresstes, naturbelassenes, organisches, reines Arganöl. Vergessen Sie auch nicht, dass originales Arganöl aus Marokko kommt, deswegen sollten Sie die Herkunft des Produkts überprüfen. Es ist auch sinnvoll, seine Zusammensetzung zu analysieren – wählen Sie ein solches Produkt, dass im Inhalt ausschließlich 100 % reines Öl aus Argannüssen besitzt.

Produktvergleich. Welches Arganöl ist das Beste?

Es ist allerhöchste Zeit, die besten Produkte kennenzulernen. Welches Arganöl sollten Sie kaufen und regelmäßig verwenden? Hier gibt es eine Liste mit den besten Arganöl auf dem Markt!

1. Nanoil Arganöl

Nanoil Arganöl

Nanoil enthält 100 % organisches, kaltgepresstes und naturbelassenes Arganöl. Es hat eine goldene und leichte Formel, die die Haut revitalisiert und das Haar ab der ersten Anwendung stärkt. Zu einem günstigen Preis bekomme Sie 50 ml Öl mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten – zur Pflege von Körper, Haar, Gesicht oder Nägeln. Die hohe Qualität von Arganöl in Nanoil Produkt wurde durch Ecocert-Siegel bestätigt. Das Kosmetikprodukt ist außerdem völlig vegan. Nanoil ist das beste Arganöl für Personen, die nach einem vielseitigen, maximal effektiven und natürlichen Kosmetikprodukt suchen. Es regeneriert, spendet Feuchtigkeit, schützt, wirkt verjüngend und liefert beste Nährstoffe im Rahmen der täglichen Pflege.

www.nanoil.de

2. John Masters Organics Arganöl

Die Marke John Masters Organics bietet ein natürliches Kosmetikprodukt, dass ausschließlich Argannüssöl enthält. Es gibt hier keine unnötigen Zusatzstoffe, das Öl hat eine leichte Konsistenz und garantiert einen guten Schutz vor dem Feuchtigkeitsverlust. John Masters Organics Arganöl hat eine organische Formel, die Haare, Gesicht und gesamten Körper pflegt. Es beugt der Austrocknung vor, unterstützt die Regeneration und sichert den besten Schutz. Leider ist es eines der teuersten Arganöle, obwohl sein Fassungsvermögen nicht besonders groß ist (59 ml).

3. The Ordinary Arganöl

Eine gute Wahl, wenn Sie nach originalem marokkanischem Arganöl suchen, ist kaltgepresstes und 100 % organisches Arganöl von The Ordinary. Obwohl es keine Zertifizierungen besitzt, kann es sowohl auf Haare, als auch auf trockene, empfindliche und reife Haut aufgetragen werden. The Ordinary Arganöl stärkt den natürlichen Hydrolipidmantel, glättet, spendet Feuchtigkeit und regeneriert. Leider hat das Kosmetikprodukt ein kleines Fassungsvermögen (30 ml). Es ist außerdem dickflüssig, was die Anwendung erschwert.

4. Satin Naturel Arganöl

Arganöl von Satin Naturel ist ein elegantes Kosmetikprodukt mit einer guten Zusammensetzung. Das Produkt der deutschen Marke ist organisches Arganöl aus Marokko. Es ist kaltgepresst und angemessen für alle Haut- und Haartypen. Es wirkt besonders gut auf trockene Haare, weil es sie mit Weichheit und Glanz. Arganöl pflegt ebenfalls Haarspitzen und den Teint. Es ist goldfarben, hat einen natürlichen Duft und weist keine komedogene Wirkung auf. Arganöl von Satin Naturel ist zugänglich in zwei Größenversionen: 100 ml und 200 ml.

5. Moroccanoil Arganöl

Das ist das teuerste Arganöl in diesem Produktvergleich. Der Vorschlag von Moroccanoil ist reines Arganöl, das in vielen Kosmetikprodukten der Marke verwendet wird. Es ist goldfarben, hat eine leichte Konsistenz und eine universelle Anwendung. Das ist reines, kaltgepresstes Arganöl mit vielen Antioxidantien im Inhalt. Es wird für den gesamten Körper, die Haare und das Gesicht empfohlen, weil es Feuchtigkeit spendet, nährt und einen gesunden Glanz garantiert. Moroccanoil Arganöl in der Pure-Version ist 50 ml groß.

6. Josie Maran Arganöl

Arganöl von Josie Maran ist natürlich, organisch und vielseitig. Das Produkt enthält nur reines Öl aus Argannüssen, ohne unnötigen Zusatzstoffe. Es liefert Nährstoffe, spendet Feuchtigkeit und sichert guten Schutz. Da es eine natürliche Zusammensetzung hat, kann es auf vielerlei Weise verwendet werden: auf Haare, Körper, Gesicht und sogar Wimpern. Es ist 50 ml groß und gehört zu den teuersten und zugleich populärsten Arganölen. Josie Maran Arganöl ist ein natürliches Kosmetikprodukt, das eine komplexe Pflege garantiert.

7. Timeless Arganöl

Timeless bietet reines, kaltgepresstes Arganöl an. Es ist das einzige Produkt in diesem Vergleich, das sich in einer hellen Flasche befindet – die Verpackung erregt Zweifel, wenn es um seine Natürlichkeit geht. Unnötigerweise. Timeless Arganöl ist ein 100 % natürliches Öl, das auf die Haut und das Haar aufgetragen werden kann. Es pflegt sogar die Nägel. Arganöl von Timeless liefert Nährstoffe, spendet Feuchtigkeit und verhindert den Wasserverlust. Wenn es regelmäßig verwendet wird, weist es eine leichte Anti-Falten-Wirkung. Ein Nachteil ist das kleine Fassungsvermögen des Kosmetikprodukts (30 ml).

Schlagwörter: | | | | | | |